3300 Steirer geimpftAm liebsten den Einmalstich mit dem doppelten Johnson

Corona-Impfung ohne Termin: Am zweiten großen Aktionstag des Landes standen die Menschen in Graz wieder Schlange. Nicht nur dort: Exakt 3298 Steirer holten sich ihren "Stich". Am Sonntag geht es in sechs Städten weiter.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Impfaktion
Lange Schlangen vor dem Impf-Eingang bildeten sich bereits Samstagfrüh rund um die Messehalle A in Graz © Gerald Winter-Pölsler
 

Der frühe Vogel bekommt die erste Spritze. Die ersten Impfwilligen standen schon vor 7 Uhr vor den Toren der Messehalle A in Graz, um sich das spätere Schlangestehen für die Corona-Impfung zu ersparen. Und die kleine Gruppe an Frühaufstehern sollte Recht behalten: Denn zur Öffnung um 8 Uhr bog die Schlange der Wartenden schon um die große Halle herum und setzte sich in der Fröhlichgasse fort. Um 11.45 Uhr war das Bild ähnlich.

Kommentare (13)
thera
14
22
Lesenswert?

stich

warum eigentlich immer "stich"?? soll wahrscheinlich cool klingen- oder ??

Ichweissetwas
0
0
Lesenswert?

habe ich

mir auch oft gedacht....Bienenstich, Sonnenstich......"stich" klingt völlig doof ! Impfung oder Picks.

KleineZeitung
13
24
Lesenswert?

Antwort

Abwechslung ist doch schön. In diesem Artikel wird "Impfung" und eben auch "Stich" verwendet.

98c02c0ad971ab4eb350cab78c077521
39
30
Lesenswert?

a Impfung Deutschlandsberg

Organisatorische Katastrophe
Langes Anstehen für Impfung, um dann knapp vor Anmeldung (13:30 Uhr) zu erfahren, dass keine Impfung mehr verabreicht wird.
Keine offizielle Mitteilung oder sonstige Ansprechpartner vorhanden. 👎

KleineZeitung
0
0
Lesenswert?

Antwort

Bei den Impfungen ohne Anmeldung stand ein begrenztes Kontingent zur Verfügung. Zudem konnte nicht genau abgeschätzt werden, wie viele Menschen kommen werden und wie viel Impfstoff benötigt wird. Letzten Endes war der Andrang größer als erwartet.

Tiger20374
1
7
Lesenswert?

Imfpung Deutschlandsberg Top, aber mal bisserl früher Aufstehen

wäre vielleicht gefragt gewesen.
Mein Mann hat sich um 7 Uhr 30 angestellt und um 9 waren meine Kinder komplett fertig. Vor sich hatten sie aber schon rund 30 Leute.
Warum bist du nicht früher hin?
Aber immer sind andere Schuld, wenn man sich zu bequem ist. Es ist nur begrenzt Zeit und die Mitarbeiter der Impfstraße haben sicher an dem Tag mehr als 150 Prozent gegeben, aber irgendwann muss dann Schluss sein. Sonst hätten die Mitarbeiter keine Erholungszeit. Mann muss einen Zeitpunkt setzen um halb Wegs zu einer angenehmen Zeit als Mitarbeiter nach Hause gehen zu können. Sagt ja nicht, dass um 14 Uhr alle Mitarbeiter nach Hause gehen konnten. Nur wenn du keinen Zeitpunkt setzt, werden auch Leute um Mitternacht noch auftauchen und alle bezüngeln, warum nicht gerade sie die Ausnahme sind um noch dran zu kommen.

Da geht halt mal kein Schlafen bis 10 Uhr oder länger, wenn man da eine Impfung bekommen möchte.
Lg

Enrique76
24
7
Lesenswert?

...

Jetzt werden auch noch die beschimpft dich sich impfen lassen wollen... so wird das sicher nix... motivieren wäre es wohl aber so ist wohl die österreichische Mentalität.

Schaumal1
0
0
Lesenswert?

Wir sind doch nicht im Kindergarten

!!!

Schaumal1
0
4
Lesenswert?

Wir sind doch nicht im Kindergarten

!!!

98c02c0ad971ab4eb350cab78c077521
5
6
Lesenswert?

Impfung Deutschlandsberg

Danke. Impfung wäre für Sohn (15 J) gewesen, u je schneller desto besser. Und: Termin für Impfung hat er natürlich auch.
Es gibt immer zwei Seiten

DannyHanny
10
54
Lesenswert?

Anita!

In der Zeit, die Sie gebraucht haben um Ihr völlig sinnbefreites Posting zu schreiben......hätten Sie sich mind. für alle 2 Impfungen einen Termin online organisieren können!
Aber wenigstens aufregen haben Sie sich alleine können! Gratulation!

DearReaders
10
86
Lesenswert?

Immer nur maulen

Jeder kann sich seit März anmelden, kriegt seinen Termin und braucht nur hingehen. Wer erst jetzt draufkommt und sich dann in der Schlange wiederfindet: selbst schuld!

ewald.ninaus
11
74
Lesenswert?

Vollkommen deiner Meinung...

Seit Monaten hätte die Anmeldung bereits erledigt sein können, dauert 2 Minuten online und man hat einen fixen Termin. Aber in der #VollkaskoGesellschaft ignoriert man das und hofft sofort beim Gratis-Impfen ohne Anmeldung dranzukommen... und wundert sich oder regt sich gar noch über das Anstellen auf...