Tiroler Unterland bis SüdsteiermarkStarkregen und Gewitter bringen am Wochenende Überflutungsgefahr

Während verheerende Unwetter in Deutschland und Belgien Todesopfer forderten, drohen auch in Österreich am Wochenende Gewitter und Starkregen. Die Ober- und Südsteiermark zählen zu den besonders gefährdeten Gebieten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Unwetter in Nordrhein-Westfalen
In Deutschland stehen ganze Straßen unter Wasser © APA/dpa/Markus Klümper
 

Heftige Gewitter zogen am Mittwoch über den Osten des Landes - teils gab es Unwetterwarnungen. In der Steiermark wurde der Großraum Graz und die Südoststeiermark in den Morgenstunden von heftigem Sturm, teils auch Hagel und Starkregen überrascht. In Hürth wurden sogar Dächer von einem heftigen Wind abgedeckt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!