Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Klage ging durchSelbst ernannter Gesundheits-Guru hat wieder Ärger mit der Justiz

Ärztekammer klagte "Wunderheiler" Robert Franz erfolgreich auf Unterlassung. Er hatte Ärzte als "Drogendealer" bezeichnet. Auch Ermittlungen laufen.

Robert Franz
Robert Franz ist vor allem in der Südweststeiermark aktiv © Thomas Wieser
 

Die steirische Ärztekammer hat einen selbst ernannten Gesundheits-Guru auf Unterlassung geklagt und nun vom Zivilgericht recht bekommen. Robert Franz, der sich durch launige Auftritte auszeichnete, soll wiederholt Ärzte diffamiert haben. Gegen ihn ermittelt derzeit auch die Staatsanwaltschaft, bestätigte deren Sprecher Hans-Jörg Bacher einen Bericht der "Krone online" von Mittwoch.

Franz nannte sich "Experte für natürliche Gesundheit" und soll Ärzte mehrmals als "Drogendealer" bezeichnet haben. Damit ist jetzt Schluss, diese Äußerungen muss der gelernte Automechaniker aus Rumänien (60) in Zukunft unterlassen. Der Beklagte wollte mit den Videos, in denen Ärzte verunglimpft wurden, nichts zu tun haben, doch das Gericht glaubte ihm das nicht.

Für den Wunderheiler könnte sein Tun auch im Straflandesgericht Auswirkungen haben: Derzeit liegt ein Vorhabensbericht bei der Oberstaatsanwaltschaft. Möglicherweise muss sich der Mann auch demnächst also auch vor einem Strafgericht verantworten.

Kommentare (17)

Kommentieren
Zwiepack
2
8
Lesenswert?

Der Automechaniker als Arzt

wer würde zum Onkel Doktor fahren, wenn die Karre mal streikt?

steirerman99
46
10
Lesenswert?

tolle Produkte

verwende seine Produkte seit vielen Jahren.
D3 und K2 sind perfekt und haben wesentlich mehr Erfolg gebracht als die aus der Apotheke.
Wäre toll, wenn es Ärzte gäbe, die ihm unterstützen würden, doch leider lässt sich mit der Pharma mehr Geld machen...
Ich habe die Empfehlung von einem Arzt erhalten, den es gibt noch welche, die ihre Ordinationen (Einrichtungen...) selbst bezahlen.....

Ragnar Lodbrok
0
15
Lesenswert?

du weißt schon, daß er

die Produkte billigst in China kauft und keiner weiß, was wirklich drin ist. Seine Pickerln klebt er selber drauf...

carlottina22
4
14
Lesenswert?

Noch etwas,

zum allgemeinen Thema, mit dem sich Robert Franz offensichtlich beschäftigt, ohne, dass ich beurteile inwiefern seriös. Dafür kenne ich ihn zu wenig, hatte auch nie mit ihm zu tun. Mangelerscheinungen in vielerlei Hinsicht haben immense Auswirkungen auf die Gesundheit und werden von vielen Ärzten viel zu leicht genommen . Aber es gibt eine Handvoll, die sich damit auseinandersetzen und kompetent und seriös helfen können. Auf gut Glück irgendwas schlucken kann kontraproduktiv sein, daher dies immer in die Hand eines Arztes, einer Ärztin, der/ die es beurteilen kann.

carlottina22
11
15
Lesenswert?

In Ansätzen

gab er gute Hinweise ab. Er war einer der Ersten, der auch der Meinung war, dass ein Großteil der Bevölkerung in Mitteleuropa einen Vitamin D-3 Mangel hat. Das wurde und wird von vielen Ärzten noch viel zu leicht genommen und sie empfehlen lächerlich geringe Dosen, um dies auszugleichen . Ich weiß, wovon ich rede, da ich selbst betroffen war und zum Glück eine Ärztin hatte, die wusste, was zu tun ist. Abgesehen davon ist ihm voll einiges zu Kopf gestiegen und nun muss er die Konsequenzen tragen. Gut so.

Lodengrün
7
3
Lesenswert?

Heute

kriegt @carlotina wieder fest Haue. 😫

Plantago
6
14
Lesenswert?

"Kurpfuscher unterwegs"

Ein Geständnis.

hbratschi
10
39
Lesenswert?

dieser robert franz...

...macht mit der naivität und verzweiflung der menschen richtig kohle. das widerstrebt mir und ist mmn verachtenswert. auf der anderen seite macht er hoffnung und das hilft, wenn auch nur kurzfristig. vernachlässigen kann man eigentlich den vorwurf des ausdrucks "drogendealer". schließlich "lebt" jeder arzt, jede aptheke von der verschreibung und vom handel, also dem deal, mit arzneimitteln und medikamenten, also drogen. dass er jetzt wegen dieses begriffs verurteilt wird, zeigt eigentlich nur, dass die ärztekammer ihm sonst nicht ankann. franz gehörte eigentlich wegen scharlatanerie eingebuchtet, nicht wegen "geschäftsstörung" der ärzteschaft...

JL55
2
17
Lesenswert?

"Drogendealer "

ist natürlich ein strafrechtsrelevanter Begriff...
.. und ist stets illegal! Ärzte hingegen fallen daher nicht unter diese Kategorie...
Die Vorwürfe gegen den Mann richten sich schon ganz konkret wegen Kurpfuscherei und Inverkehrbringens von pharmakologisch toxischen Überdosierungen bei einigen seiner Nahrungsergänzungspräparaten...
Natürlich gilt die Unschuldsvermutung!

hbratschi
2
7
Lesenswert?

jl,...

...natürlich hast mit dem was du schreibst recht. aber im obigen artikel geht es"nur" um eine unterlassungsklage wegen der diffamierung von ärzten. und das ist eigentlich lächerlich im vergleich zu den ihm sonst vorgeworfenen "taten". für mich gehören solche typen wie franz in dieselbe kategorie wie astrologen, hand-, kaffeesud-, tarotkarten- oder sonstigen -leser, esoteriker, handaufleger, tischerlrücker homöopathen usw usf. in meinen augen alles schwindler, die sich an sorgen einfach gestrickter bereichern.
übrigens: der begriff "drogenhändler" leitet sich aus dem handel mit arzneidrogen ab. wurde dann von den amis seit deren "war against drugs" als drogendealer für illegales verwandt. also wortglauberei...

hermannsteinacher
2
2
Lesenswert?

Wort-

klauberei!

hbratschi
0
5
Lesenswert?

danke hermann,...

...aber an die worte dieser scharlatane musst "glauben" und nicht "klauben"...☝️
war jetzt nur ein schwacher versuch mich rauszuwinden. hab's wirklich falsch verwendet...🙈😇

hornet0605
9
51
Lesenswert?

Allein das Erscheinungsbild

Es sollte ja keiner nach seinem Erscheinungsbild beurteilt werden, aber in diesem Fall müsste jedem alles klar sein. Diesen Barfuß laufenden Mechaniker lass ich nicht mal mein Auto tanken.

Lodengrün
37
26
Lesenswert?

Sie erzählen uns

niemanden bewerten zu wollen und tun es trotzdem. Er hat Vitamin D und OPC empfohlen da wollten die Hausärzte nichts davon wissen, und wenn verschrieben sie Tropfen mit 200 Einheiten täglich. Er spielt sich nicht als Arzt auf und weist lediglich auf Mängel da und dort hin. Ich habe nie von ihm etwas gekauft, ihn auch nie getroffen und doch darf ich sagen, - er hat in Deutschland und der Schweiz vielen Leuten geholfen. Diese sind ihm unendlich dankbar. Ärzte als Drogendealer zu bezeichnen geht aber auch mit zu weit.

Lodengrün
11
4
Lesenswert?

Ich sehe

das als Kompliment und behaupte gleichzeitig eigentlich nichts zu wissen. Täglich werde ich mit Dingen konfrontiert über die ich gerne mehr wissen würde, ich aber feststelle das mein Kopf da überfordert ist. So bemühe ich mich aufzunehmen was geht. Ich versuche mich gesund zu erhalten und auf dem Weg das zu tun trifft man unweigerlich auf Robert Franz.

849a
2
6
Lesenswert?

..und

woher weißt du das alles? Cubist anscheinend der gleiche Wunderwuzzi. Gibt es eigentlich ein Thema wo du nicht Bescheid weißt?
Nach der Anzahl deiner Kommentare gibt es kein Thema

gs1100rr
11
61
Lesenswert?

Bauernfänger

Der Typ gehört hinter Gitter. Vertickt im großen Stil fragwürdige Produkte, die teilweise als Pflanzenschutz gekennzeichnet sind, da sie sonst nicht verkauft werden dürfen. Manche hochqualifizierte Gefolgsleute in den nach Tiernahrung riechenden Shops haben große Probleme mit den vier Grundrechnungsarten. Abgesehen davon haben sie keine Ahnung von Medizin plappern ohne zu denken das Gesprochene des Gurus nach.