Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SchulstartSchuldirektor: „Viele Probleme bei Umsetzung der Vorgaben“

Schulbetrieb mit sozialer Distanz und mit Hygieneauflagen: Kann das gelingen? Schulen schwanken zwischen Optimismus und Kritik.

Am 4. Mai werden die Schulen schrittweise geöffnet
Am 4. Mai werden die Schulen schrittweise geöffnet © Helmuth Weichselbraun
 

Von Normalbetrieb kann freilich noch keine Rede sein, wenn mit Mai die Schulen etappenweise wieder ihre Klassen öffnen. Masken, gesetzliche Abstandsregeln und Desinfektionsmittel werden zu einem wesentlichen Teil des Schulalltags. Wie ergeht es nun den steirischen Schulen bei der konkreten Umsetzung? Unzählige offene Punkte ortet etwa der Direktor einer Grazer Volksschule: „Für Eltern besteht ja die Möglichkeit, dass ihre Kinder an den sogenannten Hausarbeitstagen bei uns beaufsichtigt werden. Aber bitte wo? In unserem freien Turnsaal sind brandschutztechnisch etwa nur wenige Kinder zugelassen – es fehlen also die Räumlichkeiten, um die Betreuung gemäß den Vorgaben umzusetzen.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

calcit
6
4
Lesenswert?

Weiterführung des "Distance Learning"...

...das funktioniert halt auch nicht überall. Am BRG von meinem Sohn läuft es sehr gut und da muss ich dem Direktor und dem Lehrpersonal meines Sohnes wirklich Respekt zollen! Aber man hört aus dem Freundeskreis auch, dass es Schulen gibt wo die Eltern bis dato nichts von der Direktion gehört haben, wo einzelne Lehrer und Lehrerinnen komplett auf "Tauchstation" gegangen sind...wo einfach nur der kopierte Lehrstoff in der Schule abzuholen ist und man die restlichen drei Wochen den Stoff mit seinem Kind selbst erarbeiten muss... Vielleicht sollte da ja mal die Frau Bildungsdirektorin genauer hinschauen.

carpe diem
2
17
Lesenswert?

Wie immer im diesem Job.

Am Papier-das irgendwelche schulfernen Personen, meistens Experten erarbeiten -klingt alles einfach, die Umsetzung ist schwierig bis unmöglich.

tenke
9
3
Lesenswert?

"In unserem Turnsaal sind brandschutztechnisch nur wenige Kinder zugelassen."

Äh, ok?

Ifrogmi
2
9
Lesenswert?

"äh, ok?"

Tut mir leid, ich verstehe ihr posting nicht.