Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Dominic Thiem - Vitaliy Sachko: Erste Bank Open in Wien im Free-TV und Livestream sehen

Dominic Thiem startet am Dienstag um voraussichtlich 17:35 Uhr gegen Japans Topspieler Kei Nishikori in seine Titelverteidigung bei den Erste Bank Open in Wien. SPOX verrät, wie ihr das Auftakt-Duell im TV und Livestream verfolgen könnt.

© GEPA
 

Der Niederösterreicher hat am Montagabend einen neuen Dienstag-Startgegner beim Wiener Erste Bank Open erhalten. Während er mit Dennis Novak im Doppeleinsatz war, zog Kei Nishikori seine Nennung wegen einer Blessur der rechten Schulter zurück. Der Japaner wird heuer nicht mehr spielen. Lucky Loser Satschko hat in der zweiten Qualifikationsrunde verloren, steht in der Weltrangliste auf seinem Karrierehoch von 453. Es wird das erste Match des 23-Jährigen auf der Tour.

Thiem gegen Satschko: TV-Übertragung und Livestream

Dominic Thiems Duell mit Sachko (auch Satschko) ist am Dienstag (nicht vor 17:30 Uhr) im Free-TV zu sehen: Der ORF überträgt live aus Wien. Kommentiert wird die Partie von Oliver Polzer, den Co-Kommentator gibt Alexander Peya. Moderator Bernhard Stöhr führt durch den Nachmittag.

Freilich stellt der ORF auch einen Livestream zur Verfügung. Bitte hier entlang.

GEPA © imago images / Jürgen Fromme

Thiem über ATP Wien: "Wertvollster Titel nach US Open"

Dass eine Titelverteidigung vor allem wegen des starken Felds und auch nach den Strapazen der zwei Grand-Slam-Turniere fast unmittelbar nacheinander für Thiem besonders schwer wird, ist ihm klar. Seinen "wertvollsten Titel nach den US Open" gleich verteidigen zu können, scheint er nicht unbedingt zu erwarten. "Ich hoffe, dass ich es irgendwann wiederholen kann."

ATP Wien: Die letzten 10 Spieler

Jahr Sieger Finalgegner Finalergebnis
2019 Dominic Thiem Diego Schwartzman 3:6, 6:4, 6:3
2018 Kevin Anderson Kei Nishikori 6:3, 7:63
2017 Lucas Pouille Jo-Wilfried Tsonga 6:1, 6:4
2016 Andy Murray (2) Jo-Wilfried Tsonga 6:3, 7:66
2015 David Ferrer Steve Johnson 4:6, 6:4, 7:5
2014 Andy Murray (1) David Ferrer 5:7, 6:2, 7:5
2013 Tommy Haas (2) Robin Haase 6:3, 4:6, 6:4
2012 Juan Martín del Potro Grega Žemlja 7:5, 6:3
2011 Jo-Wilfried Tsonga Juan Martín del Potro 6:75, 6:3, 6:4
2010 Jürgen Melzer (2) Andreas Haider-Maurer 6:710, 7:64, 6:4

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren