AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Serena WilliamsWhoopi Goldberg attackierte Dominic Thiem in Talkshow

Nach der Terminkollision beim Medientermin bei den French Open verteidigt nun Whoopi Goldberg Serena Williams.

Whoopi Goldberg
Whoopi Goldberg © Evan Agostini/Invision/AP
 

Die Geschichte rund um die Terminkollision bei den Medienterminen von Serena Williams und Dominic Thiem war in den USA zuletzt immer noch Thema und hat teils bizarre Ausmaße erreicht. In der täglichen, bekannten US-Talkshow "The View" sprang Schauspielerin und Co-Host Whoopi Goldberg Serena zur Seite und attackierte Thiem: "Hör mal zu Mann, keiner weiß, wer DU bist."

Thiem hatte Serena Williams eine "schlechte Persönlichkeit" vorgeworfen, weil diese nicht gewartet habe, bis seine Pressekonferenz vorbei ist. Österreichs Tennis-Star hat die Schuld den Organisatoren, aber teilweise auch dem US-Superstar gegeben und gemeint, dass ein "Federer oder Nadal das nie tun würden".

Mehr hat der Niederösterreicher nicht gebraucht. Die Ladies in der neben Oprah Winfreys Show am längsten ausgetragenen Talkshow in den USA (seit 1997) hielten fast durchgehend Verteidigungsreden für Williams.

Die "Rede" im Video:

"Du magst vielleicht groß in der Tennis-Welt sein, aber das ist ein großer Deal, dass Serena so früh ausgeschieden ist. Die Leute wollen wissen, wie es ihr geht. Beschuldige sie nicht, hör auf, ein Dummkopf zu sein", ließ sich die für ihre Filme wie "Die Farbe Lila" oder "Sister Act" bekannte Schauspielerin in einem Monolog hinreißen.

Thiem hatte nach seinem Viertelfinaleinzug das Thema als "erledigt" erklärt und hinzugefügt: "Wenn sie mich gesehen hätte, wäre es netter gewesen, wenn sie gewartet hätte." 

Kommentare (23)

Kommentieren
schteirischprovessa
0
0
Lesenswert?

Ein ehemaliger Star, der in letzter Zeit nur mehr

mit absolut unvorteilhafter Sportbekleidung Aufmerksamkeit erregt hat, hat verloren. Wen interessiert das?

Antworten
Guccighost
0
2
Lesenswert?

Dominic, wer?

Danke Whoopi, jetzt kennst nicht nur du den Thiem👍

Antworten
TintifaxSchiller
0
6
Lesenswert?

Bist du deppert....

So entlarft man sich selbst. Und ihr haben sie nicht mal eine Falle stellen müssen😜

Antworten
blackpanther
2
77
Lesenswert?

Serena ist ausgeschieden

Wieso glaubt sie, dass sich die Welt dafür interessiert, warum ein alternder Star früh eliminiert wurde? Jetzt ist die Zeit für neue Stars da, dazu gehört Thiem, und wenn Whoopie ihn nicht kennt, soll sie Tennislisten lesen und sich informieren - aber offenbar handelt sie wie Trump, America ist wichtig, alle anderen sind Menschen niedrigerer Kategorien...

Antworten
Genesis
2
72
Lesenswert?

Absolut Richtig gehandelt von Dominic Thiem

Es gehört wohl zum Selbstverständnis gewisser Personen (insbesondere aus den USA stammend), dass sie immer im Mittelpunkt stehen müssen. Dominic Thiem hat absolut richtig gehandelt. Es hat sich ja sogar der Veranstalter in Paris bei ihm entschuldigt. Warum sollen sich die Österreicher immer alles gefallen lassen müssen im Sport (und anderswo) ?

Antworten
mapem
3
68
Lesenswert?

Aha – manche kennen Whoopi Goldberg nicht …

na, dann schaut euch mal „Die Farbe Lila“ an – ist ein super Film …
Hier hat sie aber voll in die Schei… gegriffen, wenn sie diese Williams-Diva verteidigt. Die scheint schon ziemlich abgehoben zu sein – spricht nicht für sie.
Und wenn dann Goldberg noch derart vergleicht, dass Williams Ausscheiden für die Presse der „Big Deal“ sei, wo dann gefälligst der Nobody Thiem sich zu schleichen hat, dann spricht das auch nicht für die Schauspielerin.
Mir reicht wahrlich ein Trumpel, der die ganze Zeit von irgendeinem „Big Deal“ spricht …

Antworten
4789fbc7d1e029ab81516d39fee5f783
0
27
Lesenswert?

@mapem

Diese Kommentare von Goldberg und Winfrey sind absolut unverständlich. Es ist doch letztlich nur eine Frage des Respekts. Williams dürfte auch schon längst die Bodenhaftung verloren haben.

Antworten
Gedankenspiele
2
50
Lesenswert?

Es wäre halt mal interessant...

...wer letztendlich wollte, dass Thiem den Raum wechselt.

Fakt ist aber auch, dass Goldberg ziemlichen Stumpfsinn von sich gibt. Nur weil Williams schon sehr viel gewonnen hat, würde ihr das nicht das Recht geben jemand anderen aus dem Raum zu verdrängen. Die Frage bleibt halt, ob tatsächlich sie es war oder der Veranstalter.

Antworten
panasonic11
11
47
Lesenswert?

Whoppi

niemand weiß wer du bist

Antworten
HoellerP
0
6
Lesenswert?

...

Ähm, vielleicht nicht in bildungsfernen Kreisen (und nein, ich bin in diesem Fall nicht der Meinung von Frau Goldbergll

Antworten
4789fbc7d1e029ab81516d39fee5f783
4
6
Lesenswert?

?

Sie haben in der Schule wohl schon beim Abschreiben Fehler gemacht... WHOOPI ;)

Antworten
Fide1
1
47
Lesenswert?

Jetzt kennt...

...die Whoopi Goldberg auch unseren Thiem...das passt :-D.

Antworten
Boss02
7
38
Lesenswert?

????!!!

Die hat einen Schuss- höflich ausgedrückt, äh wer ist das überhaupt!

Antworten
Gaskassier
1
89
Lesenswert?

Das ist Amerika

Jetzt hat Whoopy das Niveau von Donald erreicht.

Antworten
workinggirlie
1
33
Lesenswert?

Stil

ist nicht das Ende des Besens.

Antworten
bb65
1
56
Lesenswert?

wer serena im Finale des US open 2018

gesehen hat weiß wie sie tickt. Die hat der Naomi Osaka ihren ersten Grand Slam Titel vermiest weil sie sich ungerecht behandelt gefunkelt hat. Wie immer alles rassistisch betrachtet.

Antworten
leTal
0
11
Lesenswert?

.

sie ist ja mutter und deswegen betrügt sie nie

Antworten
plolin
3
70
Lesenswert?

Bis dato

war mir Whoopi Goldberg sehr sympathisch

Antworten
lombok
7
133
Lesenswert?

Grenzt ja schon an umgekehrten Rassismus!

Oder ist das Zufall, da Frau Goldberg und Frau Winfrey sich auf die Seite der ebenso schwarzen Williams stellen. Einfach nur tief und nicht sehr auszeichnend, wenn sich diese Damen auf derartiges Niveau herab begeben. Es gibt ein starres Programm für alle Sportler - Pressekonferenzen, Interviewtermine, Sponsorentermine, danach Massagen, Trainings, usw usw. Ich kann Dominik Thiem sehr verstehen, dass er sich vera..... fühlte. Aber die Turnierleitung hat sich entschuldigt und Thiem hat die Sache ebenso längst vergessen. Was wollen die Damen nun also noch, außer zu hetzen???

Antworten
Ichweissetwas
3
49
Lesenswert?

Jetzt kennt eine Goldberg auch Thiem,

war doch klar, dass die zwei "Damen" zusammenhalten.

Antworten
mhls
2
147
Lesenswert?

Typisch Amerikanisch

Superstar zu sein ist das eine, die Leistung anderer zu respektieren ist das andere. Nichts anderes war zu erwarten.

Antworten
schadstoffarm
4
51
Lesenswert?

jetzt kennt man den Thiem auch

in USA. Vielleicht traut er sich gegen sie anzutreten.

Antworten
Leberknoedel
2
130
Lesenswert?

Stil kann man halt

nicht kaufen.

Antworten