Nachwuchssportlerwahl 2021Laura Paier: Ihr wurde die Wiege ins Wasser gelegt

Laura Paier ist zwar erst 13 Jahre alt, schwimmt aber bereits vielen älteren Konkurrentinnen um die Nase. Der frühe Erfolg kommt nicht von ungefähr.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Laura Paier
Schwimmerin Laura Paier © KK
 

Um eine abgedroschene Phrase zu umgehen, kann man sagen, Laura Paiers Wiege wurde ins Wasser gelegt. Wie schon ihre großen Geschwister Daniel (19) und Linda (16, Vierte bei der Nachwuchssportlerinnen-Wahl 2020) zeigt auch die 13-Jährige als Schwimmerin mit Hauptlage Brust groß auf, mit Lilli (10) kommt ein weiteres Paier-Talent nach. "Unsere Mama hat von klein auf geschaut, dass die Brust-Technik gut ist", sagt Laura, die mit fünf Jahren die ersten Schwimmzüge gemacht hat. "Im Wasser kann man noch viel mehr herausholen, das taugt mir voll. Ich mag das, wenn ich mich verbessern kann."

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!