Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

ParacyclingFranz-Josef Lässer fährt bei seinem zweiten Bewerb zum EM-Titel

Franz-Josef Lässer kürte sich in Oberösterreich in seiner Kategorie zum Paracycling-Europameister.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Franz-Josef Lässer
Franz-Josef Lässer © ÖRV/Peter Maurer
 

Eigentlich ist das Mountainbike das Metier des Franz-Josef Lässer. Doch heuer schnupperte der 20-Jährige erstmals in den Paracycling-Radsport – und hat nach seinem zweiten Rennen auf Asphalt bereits eine EM-Goldmedaille zuhause hängen. "Im Mountainbike gibt es keine Para-Disziplin. Dort ist es für mich schwer, vorne mitzufahren, die Leistungsdichte ist einfach extrem groß. Daher bietet mir das Paracycling mehr Chancen, es ist spannender, wenn man vorne mitfahren kann", sagt der Grazer, der seit seiner Geburt auf der linken Hand keine Finger hat.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.