Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Cross CountryMountainbiker Max Foidl holt "befreienden" Heimsieg in Stattegg

Mit dem Cross-Country-Meistertitel fiel bei Max Foidl viel Druck ab.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Wahl-Steirer Max Foidl triumphierte in Stattegg
Wahl-Steirer Max Foidl triumphierte in Stattegg © GEPA pictures
 

Der österreichische Cross-Country-Meister 2021 heißt Max Foidl. Der in Graz lebende Tiroler gewann das Mountainbike-Rennen in Stattegg vor Karl Markt und Gregor Raggl und sicherte sich damit seinen ersten Meistertitel in der Allgemeinen Klasse. Bei den Damen triumphierte die Tirolerin Mona Mitterwallner vor Laura Stigger und Anna Spielmann.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.