DP World TourAb heute schlägt Lukas Nemecz wieder in Europas Golf-Elite ab

Profi-Golfer Lukas Nemecz (32) startet heute in Südafrika in die neue Saison – und will sich im zweiten Anlauf nun endgültig in Europas Elite etablieren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
GOLF - Audi Circuit 2021
Lukas Nemecz © GEPA
 

Das Jahr 2021 ist noch gar nicht beendet, da startet Lukas Nemecz schon voll ins Jahr 2022. In Südafrika startet die neue Saison der „DP World Tour“, wie sich die „European Tour“ ab diesem Jahr nennen wird. Und Lukas Nemecz ist mittendrin; zum zweiten Mal hat er sich die Eintrittskarte zur „großen Tour“ nach 2016 erspielt. Mit einem großen Unterschied: Damals ergatterte er über die sogenannte „Tour School“ einen Platz; unverhofft fast. Dieses Mal erspielte er sich die Berechtigung durch ein konstant gutes Jahr auf der „Challenge Tour“, der zweiten Leistungsstufe, auf der er auch drei zweite Plätze eroberte.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!