Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nikola BilykMit den Jahren kommt auch der Mut

Beim THW Kiel läuft es gut für Österreichs Handball-Teamkapitän Nikola Bilyk: „Ich werde älter, ich muss also auch besser werden.“

Nikola Bilyk
Nikola Bilyk © GEPA pictures
 

In genau elf Wochen wird in Graz die bislang größte Handball-Europameisterschaft eröffnet. Und in Graz holt sich das Nationalteam Österreichs aktuell den letzten Feinschliff für das Großereignis. Am Freitag und Sonntag spielt die Mannschaft von Teamchef Ales Pajovic gegen Serbien und die Niederlande – die letzten beiden Tests vor der Heim-EM. „Ein gutes Ergebnis ist wichtig, damit wir uns im Jänner mit einem guten Gefühl wiedertreffen“, sagt Kapitän Nikola Bilyk. Der Superstar des Nationalteams war mit seinem Verein Kiel zur Saison-Vorbereitung in Graz. „Die Erinnerung ist positiv“, sagt der 22-Jährige. Das Trainingslager in Graz hat gefruchtet, für Bilyk läuft es in Kiel bestens.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.