Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Darts-WMChisnall schießt van Gerwen sensationell mit 5:0 ab

Mit einem grandiosen Auftritt besiegte Dave Chisnall bei der Darts-WM die Nummer eins der Weltrangliste, Michael van Gerwen, mit 5:0. Auch Gary Anderson, Gerwyn Price und Stephen Bunting stehen im Halbfinale.

Michael van Gerwen
Michael van Gerwen © (c) imago images/Pro Sports Images (Ian Stephen via www.imago-images.de)
 

Nur noch vier Spieler sind bei der Darts-Weltmeisterschaft im Londoner Alexandra Palace im Rennen um das Preisgeld für den Sieger in Höhe von 500.000 Pfund (rund 554.000 Euro). Und die größte Überraschung gab es in der letzten Partie des Viertelfinaltages.

Denn die Nummer eins der Weltrangliste, der Niederländer Michael van Gerwen, musste sich gegen den furios auftretenden Engländer Dave Chisnall sensationell mit 0:5 geschlagen geben. Chisnall warf einen Drei-Dart-Average von 107,34 Punkten und verwerte 15 von 31 Würfen auf das entscheidende Doppelfeld.

Dave Chisnall
Dave Chisnall Foto © (c) imago images/Pro Sports Images (Ian Stephen via www.imago-images.de)

Im Halbfinale, das am Samstag ab 19 Uhr ausgetragen wird, trifft "Chizzy" auf den Schotten Gary Anderson, der mit van Gerwens Landsmann Dirk van Duijvenbode beim 5:1 kurzen Prozess machte.

Gerwyn Price gewann gegen Daryl Gurney (NIR) hauchdünn mit 5:4 und hat es in der Runde der letzten Vier mit Stephen Bunting (ENG) zu tun, der den Polen Krzysztof Ratajski mit 5:3 bezwang.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.