Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

MotoGPNegativer Corona-Test: Valentino Rossi darf in Valencia fahren

Italiens Motorrad-Star Valentino Rossi darf am MotoGP-Rennen des Grand Prix in Valencia teilnehmen.

Valentino Rossi
Valentino Rossi © AFP
 

Der neunfache Weltmeister Valentino Rossi legte am Freitag den nötigen zweiten negativen Test nach einer Coronavirus-Infektion vor und darf am Samstag zum dritten Training und dem Qualifying antreten. Der Yamaha-Pilot hatte die beiden WM-Läufe in Aragon nach einem positiven Test verpasst. Der 41-Jährige hatte unter leichten Symptomen gelitten.

Rossis spanischer Markenkollege Maverick Vinales benötigte den bereits sechsten Motor an seinem Motorrad. Daher muss der aktuelle WM-Dritte entsprechend dem Reglement aus der Boxengasse starten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren