Hartes Manöver in MonzaMax Verstappen und Lewis Hamilton crashen in der ersten Kurve

Spektakulärer Crash in Monza. Max Verstappen räumte in Kurve eins seinen Kontrahenten Lewis Hamilton ab. Beide konnten nicht mehr weiterfahren.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Crash © (c) AFP (ANDREJ ISAKOVIC)
 

Die WM-Rivalen Max Verstappen und Lewis Hamilton sind nach einer spektakulären Kollision im Formel-1-Grand-Prix von Italien am Sonntag vorzeitig ausgeschieden. Der Red Bull und der Mercedes crashten, nachdem Hamilton nach einem Reifenwechsel zurück auf die Strecke in Monza kam. Dabei schob sich Hamiltons Silberpfeil unter das Auto von Verstappen, das spektakulär abhob und auf dem Mercedes landete.

Beide Autos rutschten ins Kiesbett und blieben dort stecken. Der Sicherheitsbügel Halo bewährte sich erneut als Schutzengel. Hamilton versuchte danach vergeblich, seinen Mercedes wieder zurück auf die Strecke zu bringen. Die Fahrer blieben unverletzt. Die Rennleitung kündigte eine Untersuchung nach dem Rennen an. Vor dem 15. von 22 geplanten Saisonläufen in zwei Wochen in Sotschi (RUS) liegt Verstappen im WM-Klassement fünf Punkte vor Hamilton.

Formel 1 in Monza: Der Crash von Verstappen und Hamilton in Bildern

(c) AFP (ANDREJ ISAKOVIC)
(c) AFP (ANDREJ ISAKOVIC)
(c) AFP (ANDREJ ISAKOVIC)
(c) AP (Luca Bruno)
(c) AFP (ANDREJ ISAKOVIC)
(c) AFP (ANDREJ ISAKOVIC)
(c) AFP (ANDREJ ISAKOVIC)
(c) AFP (ANDREJ ISAKOVIC)
(c) AFP (ANDREJ ISAKOVIC)
(c) AFP (ANDREJ ISAKOVIC)
(c) AFP (ANDREJ ISAKOVIC)
(c) AP (Luca Bruno)
(c) AFP (ANDREJ ISAKOVIC)
1/13

Kommentare (1)
heri13
15
12
Lesenswert?

Der verrückte Kaskopf,ist der Nachfolger von schummel Schumi.

Das Theater heute war Kriminell ,wenn der Marko sagt es war ein rennunfall, dann kann man sicher sein,dass den Verstappen die alleinige Schuld trifft