Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Formel 1Wieder steht ein Formel-1-Team zum Verkauf

Claire Williams (43) ist die einzige Frau unter den Teamchefs der Formel 1. Aber selbst ihr Traditionsrennstall steht mittlerweile zum Verkauf. Der Kanadier Michael Latifi könnte ihn übernehmen.

FORMULA 1 - Pre season tests
Claire Williams © (c) GEPA pictures/ xpb.cc
 

Sie nahmen in regelmäßigen Abständen Abschied vom Sport, die traditionsreichen Rennställe der Formel 1. Oft gingen über Nacht die Lichter aus. Viele waren erfolgreich, sehr erfolgreich sogar. Wie Lotus, das von 1958 bis 1994 sieben Mal Konstrukteurs-Weltmeister wurde, sechs Mal stellte das Team des genialen Colin Chapman den Fahrer-Weltmeister (Jochen Rindt, 1970). Oder wie Tyrrell (1969 bis 1998), zweimal Weltmeister in den 70er-Jahren mit Jackie Stewart. Oder Benetton und Ligier, March oder Brabham. Dazu auch einige Vertreter aus dem „Armenhaus“ der Formel 1, wie Fondmetal, Onyx, Simtek (Ratzenberger), Arrows und, und, und.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren