AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Droht Formel 1 die AbsageCoronavirus: McLaren streicht Australien-GP

Das Coronavirus hat die Formel 1 erfasst. Aufgrund eines positiven Tests bei einem Teammitglied zieht McLaren seine Nennung zum Grand Prix von Australien zurück.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
AUTO-PRIX-AUS-F1
McLaren-Boss Zak Brown und Teamchef Andreas Seidl © (c) APA/AFP/WILLIAM WEST (WILLIAM WEST)
 

Schon am Donnerstagfrüh gab es im Formel-1-Fahrerlager von Melbourne die ersten Verdachtsfälle. Insgesamt wurden fünf Teammitglieder isoliert. Vier von Haas F1, einer von McLaren.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.