Europa-League-Duell gegen PSV EindhovenWenn die Kraft der 15.000 Fans auf die Spieler des SK Sturm übergreift, ist eine Sensation möglich

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Nicht immer müssen schnelle Analysen richtig sein. Die Einsicht mancher Sturm-Spieler direkt nach dem 0:1 in Monaco, man habe zu mutlos agiert, wurde bei genauer Studie später von Trainer Christian Ilzer revidiert. Die Grazer spielten sehr wohl couragiert, auf ihrem Niveau eben. Und dieses reichte im ersten Gruppenspiel der Europa League nicht aus, um die Monegassen ernsthaft zu fordern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!