Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

FußballAustria verliert Test gegen Sturm, WAC-Kicker machten Kilometer

Austria Klagenfurt verliert Testspiel gegen Sturm Graz mit 0:2. Der WAC absolvierte ein internes Testmatch über 90 Minuten.

Trainer Peter Pacult
Trainer Peter Pacult © GEPA pictures
 

Austria Klagenfurt musste sich in einem Härtetest beim Bundesliga-Vierten Sturm Graz mit 0:2 (0:0) geschlagen geben. Friesenbichler (65.), Lang (72.) trafen für die Steirer. Trainer Pacult nutzte die Gelegenheit, um im Verlauf der Partie den Spielern zu Matchpraxis zu verhelfen, die zuletzt in der Meisterschaft kaum zum Einsatz kamen. Im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga geht es für die Violetten in der 2. Liga am 2. April auswärts gegen den FAC weiter.

Da NK Domzale dem RZ Pellets WAC abgesagt hatte, absolvierten die Lavanttaler ein internes Testmatch über 90 Minuten. Dabei gewann das Team Schwarz gegen Weiß 4:2 (3:2). „Damit die Partie den Zweck erfüllt, hatten die Kicker die Vorgabe, auf die gleiche Kilometeranzahl zu kommen wie im letzten Meisterschaftsspiel. Dazu waren acht Akademie-Kicker mit dabei“, berichtet Chefcoach Stary. Die Wölfe starten am 4. April mit einem Heimspiel gegen Rapid in die Meisterrunde.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.