Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Sport-JahresrückblickDie Kicker machten heuer das Rennen

Kärntens Athleten stehen jedes Jahr für sportliche Erfolge. Die Mannschaft des WAC schrieb heuer erneut Fußball-Geschichte.

Die Europa-Reise geht auch 2021 für den WAC weiter. Die Lavanttaler freuen sich auf die Duelle im Sechszehntelfinale gegen den englischen Topklub Tottenham
Die Europa-Reise geht auch 2021 für den WAC weiter. Die Lavanttaler freuen sich auf die Duelle im Sechszehntelfinale gegen den englischen Topklub Tottenham © GEPA pictures
 

Die Kicker des Wolfsberger AC schrieben 2020 ein Fußball-Märchen der ganz besonderen Art. „Europa, wir kommen!“ Der große Traum, das Erreichen des Sechszehntelfinales der Europa League, ging nach einer herausragenden Saison in Erfüllung. Letztlich sorgten zwei grandiose Leistungen ohne Gegentor in Moskau sowie im Klagenfurter Wörthersee-Stadion beim „Grande Finale“ gegen Feyenoord für den größten Erfolg in der Klubgeschichte. Neben den Millionenprämien hat dieser Lohn auch einen Namen: Tottenham mit Starcoach Jose Mourinho. Das Eitzerl Glück nicht auf seiner Seite hatte der Traditionsverein SK Austria Klagenfurt. Die Violetten schrammten hauchdünn am Aufstieg in die Fußball-Bundesliga vorbei. Das Torverhältnis ließ am Ende Ried jubeln. Zur Winterpause war nach dem etwas durchwachsenen Saisonstart für Coach Robert Micheu Endstation, Kultfigur Peter Pacult soll die Austrianer zum Aufstieg führen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren