Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Vor Feyenoord - WACDie Wolfsberger spekulieren mit einem Punktegewinn

Der WAC gastiert in der Europa League bei Feyenoord Rotterdam. Beginn ist am Donnerstag um 18.55 Uhr. Wegen Corona sind keine Zuseher erlaubt.

Kann der WAC (Mitte Cheikhou Dieng) auch heute in der Europa League in Rotterdam jubeln? © (c) APA/GERT EGGENBERGER (GERT EGGENBERGER)
 

Der WAC erlebt aktuell ein kleines Wechselbad der Gefühle. Top beim sensationellen 1:1 vergangenen Donnerstag in der Europa League gegen Gruppenfavoriten ZSKA Moskau. Mau beim 3:4 in der Liga gegen Rapid. Heute in Rotterdam wäre wieder das Europa-Cup-Gesicht an der Reihe.

Kommentare (1)
Kommentieren
Ludolf
0
6
Lesenswert?

Wünsche dem WAC....

….. alles Gute für das heutige Spiel - GasGas - auf geht's Burschen - kämpfen und siegen !!!