Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

WAC- ZSKA Moskau 1:1Schlechter Verlierer! ZSKA-Trainer kritisiert UEFA und den Rasen

Moskau-Trainer Viktor Goncharenko fand den Schuldigen, warum der WAC seine Mannschaft voll forderte: Seiner Meinung nach war es der Rasen im Wörthersee-Stadion.

Der WAC bejubelte seine starke Vorstellung gegen ZSKA Moskau © (c) GEPA pictures/ Christian Walgram
 

Hut ab vor der Leistung des WAC. Die Wolfsberger (Martkwert 13,75 Millionen Euro) bot dem Gruppenfavoriten ZSKA Moskau (Martkwert 138 Millionen Euro) Paroli, hat sich das 1:1 zum Europa-League-Auftakt mehr als verdient. "Wir haben über weite Strecken dominiert, waren über das ganze Spiel gesehen ebenbürtig", bilanzierte WAC-Trainer Ferdinand Feldhofer, der am Freitag seinen 41. Geburtstag feiert. "Ich bin sehr zufrieden mit dem Auftritt. Wir befinden uns auf einem guten Weg."

Kommentare (9)
Kommentieren
staubi07
9
6
Lesenswert?

Passt nicht!!!

Klagenfurt und Fussball passt einfach nicht! Gab schon so oft Beschwerden egal ob bei Länderspielen oder Cub und jetzt Europa League!

Don Papa
0
12
Lesenswert?

Rasen?

Dachte der Rasen wurde nach "For Forest" und durch "For Forest" einer Totalrenovierung mit Gewährleistung für Folgeschäden unterzogen. Was soll an dem Zustand dann schlecht sein? Genutzt und beansprucht ist er heuer ja auch kaum worden.

LaPantera69
2
10
Lesenswert?

.

Der augenscheinliche Zustand des Rasens spricht deswegen nicht gerade für den Greenkeeper

zill1
0
21
Lesenswert?

Rasen

Aber das die Leistung des Wac gegen eine Millionen Mannschaft Super war ist ja unbestritten ! Auch mit schlechten Rasen !

zill1
2
18
Lesenswert?

Rasen

Aber wenn sogar ein WAC Spieler nach den Spiel sich über den schlechten Rasen auslässt wird wohl etwas dran sein das der Rasen nicht im Bestzustand war !

Don Papa
0
11
Lesenswert?

@zill1

aber beide Mannschaften haben auf demselben Rasen gespielt, oder irre ich da? ;-)

zill1
0
8
Lesenswert?

Rasen

Aber das der Rasen in einen schlechten Zustand ist darf man ja schreiben! Das hat ja nix damit zu tun das beide Mannschaften drauf spielen mussten ! Es ist nur traurig das man es nicht schafft einen schönen Rasen zusammenzubringen obwohl im Vergleich zum alten Stadion jetzt Profis am Werk sind

Don Papa
0
6
Lesenswert?

@zill1

natürlich darf man das ;-)
Eigentlich sollte er ja nach der Totalrenovierung nach der "For Forest" Aktion ja in einem sehr guten Zustand sein. Zumal heuer aufgrund von Corona nicht wirklich viel dort stattgefunden hat und er eigentlich sehr geschont wurde.

staubi07
1
30
Lesenswert?

Traurig

Wenn man einen Kader hat der über 100 Millionen wert ist und gegen einen Gegner nicht Gewinnt der viel kleiner ist und der teilweise das Spiel dominiert hat sollte man soviel Größe besitzen und den WAC loben und nicht sich auf den Rasen ausreden!!!