AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WACJetzt fix: Cheikhou Dieng wechselt ins Lavanttal

Der 26-jährige Senegalese erhält beim RZ Pellets WAC einen Vertrag bis Sommer 2020.

Dieng mit Sprangler
Dieng mit Sprangler © GEPA pictures
 

Cheikhou Dieng reiste als Testspieler mit ins Trainingslager nach Belek und erzielte im Testspiel gegen den FK Aktobe aus Kasachstan ein Tor. Nun erhält Dieng einen Vertrag bis Saisonende und soll die Offensive verstärken. Der 26-Jährige kennt den österreichischen Fußball bereits von seinen Stationen beim SKN St. Pölten und Wacker Innsbruck. Zuletzt stand er bei Basaksehir Istanbul in der Türkei unter Vertrag. 

WAC-Coach Ferdinand Feldhofer ist zufrieden: "Wir sind sehr froh, dass wir Cheikhou verpflichten konnten, denn er macht unser Spiel definitiv variabler. Mit seinen Fähigkeiten im Dribbling und seiner Schnelligkeit hat er bereits bewiesen, dass er in Österreich sehr guten Fußball spielen kann."

Weiteres Testspiel

Morgen trifft der WAC um 14 Uhr im "Kempinski Sport Komplex" auf den FC Wacker Innsbruck, ehe es am Donnerstag mit dem Spiel gegen den polnischen Erstligisten Jagiellonia Bialystok (15) weitergeht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren