Zuvor kurz zur Tabellenspitze: Der FC Blau-Weiß Linz überwintert in der 2. Fußball-Liga einen Punkt hinter dem SKN St. Pölten auf Platz zwei. Einen Tag nach dem 4:0 des Spitzenreiters bei Amstetten zogen die Oberösterreicher am Samstag mit einem 3:0-Heimerfolg über die Vienna nach. Die Treffer für die Gastgeber erzielten Manuel Maranda (18.), Fabian Windhager (46.) und Fabian Neumayr (84.).

Das Steiermark-Derby endete mit einem 3:1 des GAK vor eigenem Publikum gegen den Kapfenberger SV. Milos Jovicic (13.), Michael Liendl (30./Elfmeter) und Daniel Kalajdzic (78.) scorten für die Grazer, Luca Hassler gelang in der 57. Minute das Ehrentor für das abgeschlagene Schlusslicht. Der GAK liegt als Vierter vier Zähler hinter St. Pölten. Die letzte Runde vor der Winterpause wird am Sonntag mit dem "kleinen" Derby zwischen Rapid II und den Young Violets abgeschlossen. Weiter geht es dann ab 24. Februar 2023.