Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Vor Salzburg - WACKonkurrenz sucht Rat beim fitten WAC

Der WAC spielt heute (17 Uhr) zum Start der Rückrunde in Salzburg. Der Kader ist praktisch komplett und topfit.

Marcel Kuster kümmert sich um Sven Sprangler © (c) Markus Traussnig (Markus Traussnig)
 

Im Herbst stichelte die Konkurrenz vor allem während der intensiven Europa-League-Gruppenphase: Der Kader des WAC ist zu klein, zu alt, nicht für Doppelbelastung gebaut. Der körperliche Einbruch wurde erwartet, kam aber nicht. Die Mannschaft war fit und austrainiert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren