AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

ÖFB-CupATSV Wolfsberg ist für den WAC bereit

In der 2. Runde des ÖFB-Cups trifft der ATSV Wolfsberg heute, 19 Uhr, zu Hause auf den WAC. Der Bundesligist ist klarer Favorit. Tickets für Roma um 40 Euro im Fan-Sektor.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
ATSV-Kapitän Patrick Pfennich (rechts) weiß, was heute auf seine Mannschaft zukommt: „Wir müssen laufen, laufen, laufen“ © Pulsinger
 

Acht Jahre ist es her, dass sich der ATSV und der WAC in einem Pflichtspiel gegenüberstanden. Am 5. August 2011 gewann der damalige Zweitligist WAC im ÖFB-Cup beim damaligen Kärntner-Liga-Klub ATSV mit 2:1.

Kommentare (1)

Kommentieren
metropole
1
1
Lesenswert?

Konzept

Nach unzähligen niederlagen wäre es hoch an der Zeit dass der ATSV Trainer sein erfolgloses Konzept ändert.-man spielt ohne Stürmer,ständig alles in der eigenen Hälfte versammelt,man ist nur daran interessiert,dass der Ball nicht in die gegnerische Hälfte kommt,der gegn.Strafraum ist eine Verbotszone ,Klein -Klein par excellence.Schade-der ATSV hätte Fußballer für ein besseres Spiel !!

Antworten