AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Europa LeagueWAC spielt gegen Roma, Gladbach und Istanbul Basaksehir

Der WAC bekam eine attraktive Gruppe zugelost und trifft in der Europa League auf Roma (Italien), Mönchengladbach (Deutschland) und Istanbul Basaksehir (Türkei).

Derzeit läuft in Monaco die Auslosung der Europa-League-Gruppenphase © (c) UEFA
 

13.45 Uhr: Die Auslosung ist beendet. Der WAC bekam eine attraktive Gruppe mit AS Roma, Borussia Mönchengladbach und Istanbul Basaksehir.

13.40 Uhr: Topf 4: Gruppe A: Dudelingen, Qarabag, Apoel Nikosia, Sevilla. Gruppe B: Lugano, Malmö, Kopenhagen, Kiew. Gruppe C: Trabzonspor, Getafe, Krasnodar, Basel. Gruppe D: LASK, Rosenborg, PSV Eindhoven, Sporting Lissabon. Gruppe E: Cluj, Stade Rennes, Celtic, Lazio. Gruppe F: Vitoria SC, Standard Lüttich, Frankfurt, Arsenal. Gruppe G: Rangers, Feyenoord, Young Boys, Porto. Gruppe H: Ferencvaros, Espanyol, Ludogorets, ZSKA Moskau. Gruppe I: Olekxandriya, St. Etienne, Gent, Wolfsburg. Gruppe J: WAC, Istanbul Basaksehir, Mönchengladbach, Roma. Gruppe K: Slovan Bratislava, Wolverhampton, Braga, Besiktas. Gruppe L: Alkmaar, Partizan Belgrad, Astana, Manchester United

Europa-League-Auslosung: "Der WAC zeigt sich selbstbewusst"

+

13.35 Uhr:  Topf 3: Gruppe A: Qarabag, Apoel Nikosia, Sevilla. Gruppe B: Malmö, Kopenhagen, Kiew. Gruppe C: Getafe, Krasnodar, Basel. Gruppe D: Rosenborg, PSV Eindhoven, Sporting Lissabon. Gruppe E: Stade Rennes, Celtic, Lazio. Gruppe F: Standard Lüttich, Frankfurt, Arsenal. Gruppe G: Feyenoord, Young Boys, Porto. Gruppe H: Espanyol, Ludogorets, ZSKA Moskau. Gruppe I: St. Etienne, Gent, Wolfsburg. Gruppe J: Istanbul Basaksehir, Mönchengladbach, Roma. Gruppe K: Braga, Besiktas. Gruppe L: Partizan Belgrad, Astana, Manchester United

13.31 Uhr: Topf 2: Gruppe A: Apoel, Sevilla. Gruppe B: Kopenhagen, Kiew. Gruppe C: Krasnodar, Basel. Gruppe D: PSV Eindhoven, Sporting Lissabon. Gruppe E: Celtic, Lazio. Gruppe F: Frankfurt, Arsenal. Gruppe G: Young Boys, Porto. Gruppe H: Ludogorets, ZSKA Moskau. Gruppe I: Wolverhampton, Gent, Wolfsburg.Gruppe J: Mönchengladbach, Roma. Gruppe K: Braga, Besiktas. Gruppe L: Astana, Manchester United

13.25 Uhr: Weiter geht es mit Topf 2.

13.20 Uhr: Die Teams aus Topf 1 werden ausgelost. Ist noch nicht wirklich spannend, weil nur fixiert wird, welche Mannschaft in welche Gruppe kommt. Z.B. Ist Sevilla in Gruppe A, Kiew in Gruppe B, Basel in Gruppe C.

13.15 Uhr: Der Auslosungsmodus wird erklärt. Wir hinken im Zeitplan eine Minute und 22 Sekunden hinterher.

Mannschaften desselben Verbands dürfen nicht in einer Gruppe gelost werden.

Fix ist ebenso, dass zwei Mannschaften des selben Verbands nicht gleichzeitig spielen. Dh. im Falle des WAC und LASK. Das eine Team spielt um 18.55 Uhr, das andere um 21 Uhr.

Auch dürfen Teams aus Russland und der Ukraine nicht in derselben Gruppe spielen.

Und um Spiele in klirrender Kälte zu vermeiden, tragen Klubs aus Skandinavien und Russland ihr letztes Gruppenspiel am 12. Dezember immer auswärts aus.

13.10 Uhr: Ein offizielles Prozere gehört zu solch einer Veranstaltung natürlich dazu. Ashley Cole und Paulo Ferreira, die die Auslosung vornehmen werden, dürfen auch ein, zwei Sätze sagen.

13.05 Uhr: Der erste Höhepunkt des Nachmittags: Eden Hazard wird als "Spieler der Europa League 2018/19" geehrt. Zumindest "online". Der jetzige Real-Madrid-Spieler konnte nicht persönlich vor Ort sein, schickte eine Videobotschaft.

13.03 Uhr: Nach der Begrüßung durch Moderator Darren Tulett lässt die UEFA die Highlights der abgelaufenen Europa-League-Saison in einem emotionalen Video ablaufen.

Der Ablaufplan

Die UEFA hat den Ablauf der Veranstaltung sekundengenau getaktet. Nach dem Start der Veranstaltung um 13 Uhr folgen Begrüßungen, Interviews und die Vorstellung des "Europa-League-Spieler der Saison 18/19".

Spannend wird es laut Ablaufplan ab 13 Uhr 18 Minuten und 06 Sekunden: Da werden die Teams aus Topf eins gezogen.

Topf 2 folgt um 13 Uhr 25 Minuten und 06 Sekunden

Topf 3 folgt um 13 Uhr 32 Minuten und 06 Sekunden

Topf 4 (mit WAC) folgt um 13 Uhr 39 Minuten und 06 Sekunden

Die Veranstaltung endet um 13:46:56 - wir sind schon gespannt, ob die Zeiten dann auch wirklich so halten ...

Die WAC-Delegation trifft ein

Was sollte man über die Auslosung wissen?

An der Europa League nehmen 48 Mannschaften teil, die in zwölf Gruppen zu je vier Teams gelost werden. Jede Gruppe besteht aus je einem Team aus Topf 1, Topf 2, Topf 3 und Topf 4.

Topf 1: Sevilla (Spanien), Arsenal (England), Porto (Portugal), Roma (Italien), Manchester United (England), Dynamo Kiew (Ukraine), Besiktas Istanbul (Türkei), Basel (Schweiz), Sporting Lissabon (Portugal), ZSKA Moskau (Russland), Wolfsburg (Deutschland), Lazio Rom (Italien).

Topf 2: PSV Eindhoven (Holland), Krasnodar (Russland), Kopenhagen (Dänemark), Celtic Glasgow (Schottland), Braga (Portugal), Gent (Belgien), Mönchengladbach (Deutschland), Young Boys Bern (Schweiz), Astana (Kasachstan), Ludogorets (Bulgarien), Apoel Nikosia (Zypern), Frankfurt (Deutschland).

Topf 3: Saint-Étienne (Frankreich), Qarabağ (Aserbaidschan), Feyenoord (Holland), Getafe (Spanien), Espanyol (Spanien), Malmö (Schweden), Standard Lüttich (Belgien), Wolverhampton (England), Partizan Belgrad (Serbien), Rennes (Frankreich), Rosenborg (Norwegen), Istanbul Başakşehir (Türkei).

Topf 4: WAC (Österreich), LASK (Österreich), AZ Alkmaar (Holland), Vitória Guimaraes (Portugal), Trabzonspor (Türkei), Olexandriya (Ukraine), Dudelange (Luxemburg), Lugano (Schweiz), Slovan Bratislava (Slowakei), Rangers (Schottland), Cluj (Rumänien), Ferencvaros (Ungarn).

Kommentare (5)

Kommentieren
joe1406
3
19
Lesenswert?

300 Bäume

statt Roma und Mönchengladbach im Wörtherseestadion ....

Antworten
VH7F
3
1
Lesenswert?

Fahr nach Graz

Wenn du ein Fan bist.

Antworten
GustavSchatzmayr
8
1
Lesenswert?

...

und das ist gut so!

Antworten
Pollheim
15
4
Lesenswert?

Passt doch

Die 300 Bäume sind wenigstens schön zum Ansehen 😉.

Antworten
staubi07
0
7
Lesenswert?

Peinlich

Wenn Bäume sehen willst geh in den Wald und net in a Stadion!!!!

Antworten