AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Europa LeagueDer WAC verdient mindestens vier Millionen Euro

Die UEFA schüttet ihr Füllhorn über die Teilnehmer der Europa League aus. Der WAC hat rund vier Millionen Euro fix. Nach oben hin sind bei entsprechendem Erfolg kaum Grenzen gesetzt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der WAC räumt in der Europa League finanziell ordentlich ab © Gepa
 

An diesem 26. Mai 2019, nach dem Heimsieg über Sturm Graz und Platz drei in der Meisterschaft, meinte WAC-Präsident Dietmar Riegler: „Wir haben etwas Historisches geschafft.“ Die sportlichen Auswirkungen waren rasch klar: ein Fixplatz in der Europa League Gruppenphase. In welche finanzielle Liga der Verein mit diesem Erfolg eingedrungen ist, kristallisiert sich jedoch erst jetzt immer mehr und mehr heraus.

Kommentare (3)

Kommentieren
Amadeus005
0
0
Lesenswert?

Das mit dem LASK hat sich wohl erübrigt

Der Artikel benötigt ein Update.

Antworten
chrisclt
0
1
Lesenswert?

Chris1979

Der Lask spielt nun aber Europa League!
Lg

Antworten
Nixalsverdruss
1
2
Lesenswert?

Haben Sie gut aufgepasst, Herr Präsident Jauk!

Hier könnte der Namen SK STURM Graz stehen - 2,92 Mio. Euro für die Teilnahme an der Europa League!
Wie stehen die Chancen für die nächste Saison?
Wie stehen die Chance für Nestor el Maestro und Manager Kreissl?
Wie realistisch sind die Ziele für 2020/2021?
Es wäre höchste Zeit für einen neuen Manager - jeder Spieler wäre mit solch einer inferioren Leistung schon längst aus dem Kader entlassen worden ...

Antworten