Jetzt ist es fixMarkus Schopp neuer Trainer beim FC Barnsley

Was seit Tagen als Gerücht kursierte, wurde nun fixiert. Markus Schopp übernimmt den englischen Championship-Klub FC Barnsley.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Markus Schopp in Barnsley © (c) KEITH TURNER (KEITH TURNER)
 

Jetzt ist es fix. Markus Schopp übernimmt den englischen Championship-Klub FC Barnsley (2. Liga). Der Grazer unterschrieb einen Vertrag über drei Jahre. Schopp tritt damit die Trainer-Nachfolge von Valerien Ismael an, der zu West Bromwich gewechselt war. Barnsley hat gute Erfahrungen mit Österreichern. Gerhard Struber coachte den Klub in der Saison 2019/20. Mit Dominik Frieser und Michael Sollbauer stehen derzeit zwei rot-weiß-rote Spieler im Kader des nordenglischen Traditionsvereins.

Kommentare (4)
Morpheus17
2
30
Lesenswert?

Super Chance

2. Steirer der für die Insel fähig ist.

Windstille
38
17
Lesenswert?

Charakterlos

Zuerst verlängern und dann vertschüssen - ich bin absolut kein Fan der Hartberger, aber dieses Beispiel zeigt einmal mehr, wie es um die Vertragstreue von Trainern und Spielern steht.

Morpheus17
5
27
Lesenswert?

???

Es war vertraglich eindeutig geregelt, insofern ist Ihre Überschrift entbehrlich. Abgesehen ist Kurt Russ jedenfalls auch ein starker Trainer.

plolin
2
33
Lesenswert?

War doch klar.

Sobald ein entsprechendes Angebot da ist, ist er weg. Und so ist es auch.