Hartberg in der QualifikationsgruppeMarkus Schopp: "Wir werden ein sowas von unangenehmer Gegner sein"

Hartberg rutschte in letzter Minute unter den Strich und in die Qualifikationsgruppe. Die Oststeirer geben sich aber bereits wieder angriffig: "Wir wollen den Vorsprung nicht verteidigen, wir wollen viel mehr", sagt etwa Trainer Markus Schopp.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
SOCCER - BL, Hartberg vs St.Poelten
© GEPA pictures
 

Viel war nicht los im Stadion in Hartberg, am Tag nach dem dramatischen 3:3 gegen St. Pölten, als die Hartberger in letzter Minute den Ausgleich kassierten und aus der Meistergruppe stolperten. "Ich hab nicht schlechter geschlafen als sonst. Alles ganz normal", sagt Sportdirektor Erich Korherr. "Wir haben gewusst, dass bei unserer Ausgangslage alles zusammenpassen muss." Und das späte Gegentor? "Muss man so hinnehmen."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.