AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

2:1 in UnterzahlWas Hartberg schaffte, gelang zuletzt im März 2001

Zu zehnt einen Rückstand in einen Sieg zu verwandeln ist nichts was regelmäßig gelingt. Zuletzt im März 2001 der Wiener Austria. Und nun den Hartbergern - die mit einem Fuß bereits in der Meistergruppe stehen und damit den Klassenerhalt wohl fixiert haben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© GEPA pictures
 

Die Hartberger Mentalitätsmonster haben wieder zugeschlagen. Und wie. Gegen die Admira siegten die Oststeirer in doppelter Unterzahl 1:0. Gegen Altach lag die Elf von Markus Schopp nach 30 Minuten 0:1 zurück und war außerdem einen weniger. Den Hartbergern um Torhüter Rene Swete war das aber egal - die Partie wurde gedreht, 2:1 gewonnen. Mit zehn Mann einen Rückstand zu drehen, das gelang laut Sky-Statistik zuletzt der Wiener Austria am 16. März 2001.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren