Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Frauen-BundesligaSturm will das Jubiläum und den Vizemeistertitel feiern

Im letzten Spiel gegen Austria Wien/Landhaus (Sonntag, 12 Uhr) wird das zehnjährige Bestehen gefeiert, zudem geht es für den SK Sturm auch um den Vizemeistertitel.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Modesta Uka und Co. können am Sonntag Platz zwei fixieren
Modesta Uka und Co. können am Sonntag Platz zwei fixieren © GEPA
 

Das Timing könnte besser nicht sein. Am kommenden Sonntag hat die Frauenmannschaft des SK Sturm in Messendorf die Spielgemeinschaft Austria Wien/USC Landhaus zu Gast (12 Uhr). In mehrfacher Hinsicht ist es ein besonderes Spiel für die Gastgeberinnen: Zum einen ist mit einem Remis oder einem Sieg gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn das große Ziel, der Vizemeistertitel, erreicht. Und zum anderen begeht die Frauen-Sektion des SK Sturm ihr zehnjähriges Jubiläum – und feiert das im ersten Heimspiel seit den Lockerungen auch mit Zuschauern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren