Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Fußball-BundesligaDer SK Sturm ist auf der Suche nach einem Regisseur

Der SK Sturm gastiert heute um 17 Uhr in Ried. Ein Trio kommt als Ersatz für den Langzeitverletzten Otar Kiteishvili infrage. Was für wen spricht.

Ivan Ljubic, Andreas Kuen und Jakob Jantscher (von links)
Ivan Ljubic, Andreas Kuen und Jakob Jantscher (von links) © Montage: Gepa (3)
 

Die Rolle, die Christopher Nolan, Quentin Tarantino oder Martin Scorsese in ihren Filmen einnehmen, hat Otar Kiteishvili beim SK Sturm inne. Sie alle sind Regisseure, wenngleich auf gänzlich andere Art und Weise. Für den Georgier fiel aber vor einer Woche vorerst die letzte Klappe – ein Muskelbündelriss zwingt ihn zu einer sechswöchigen Pause. Ein „schmerzhafter Verlust“, wie Sturm-Trainer Christian Ilzer bestätigt. „Wir wissen, welche Qualität er hat und wie wichtig er für unser Spiel ist.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren