Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Christian IlzerDer SK Sturm hat seinen Wunschtrainer gefunden

Der SK Sturm hat Christian Ilzer als neuen Trainer verpflichtet. Der Vertrag mit der Austria, der noch bis 2022 gültig war, wurde aufgelöst.

Christian Ilzer
Christian Ilzer © GEPA
 

Noch fehlt die offizielle Bestätigung der Vereine. Aber hinter den Kulissen scheint alles fixiert zu sein. Christian Ilzer hat seinen Vertrag mit der Wiener Austria aufgelöst und einen Vertrag beim SK Sturm unterschrieben.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

reschal
0
1
Lesenswert?

Das Problem

ist meist das Präsidium, danach die Leistungsbereitschaft der Spieler, selten nur der Trainer.

zyni
0
7
Lesenswert?

Verstehe die Euphorie nicht ganz,

die letzte Saison bei der Austria war nicht gerade eine gute Referenz. Sie hätten ihn ohnehin gefeuert.
Von den Billiglösungen sicher die beste. Gute und erfolgreiche Trainer müssen nicht nach Graz.
Mit dem vorhandenen Kader würde sich aber auch Klopp schwer tun. Wünsche dem Verein das Beste.

AndiK
7
15
Lesenswert?

Gegen Hartberg

den Kürzeren ziehen kann er schon, also passt er wirklich ausgezeichnet zu Sturm

plolin
8
18
Lesenswert?

Wunschtrainer?

Na bravo

tintifax
20
20
Lesenswert?

Großartige

Blamage ... Schlechter geht's wohl nicht mehr ... Na dann: viel Spaß ab kommenden Herbst ...

bimsi1
28
10
Lesenswert?

Storm hätte auch Savo Ekmecic oder Karl Philipp holen kõnnen

Beide haben auch sehr gene mit jungen Spielern gearbeitet.

altabergut
15
37
Lesenswert?

🤣🤣🤣

Mittwoch noch Austria-Trainer mit der Ansage:....ich gehe davon aus, das ich nächstes Jahr noch Trainer bei der Austria bin........, heute schon 100%tige Identifikation für Sturm........???????

Windstille
8
30
Lesenswert?

i werd narrisch ...

Da hat er sich´s aber verbessert, der Herr Ilzer! Von der großen Wiener Austria, mit welcher er das Quali-Spiel um die Euro League-Quali gegen das Top-Team aus der Weltstadt Hartberg verloren hat, zum abgeschlagenen Schlusslicht der Meistergruppe ...
Ironie aus!

Nixalsverdruss
0
29
Lesenswert?

Er wurde offiziell bestätigt!

Na dann, alles Gute!
Ach ja, lass dir vom Kreissl nix dreinreden!

Nixalsverdruss
5
41
Lesenswert?

Also zählen wir mal:

Heiko Vogl - nein, der Vertrag ist abgelaufen ...
Roman Mählich - der Vertrag wäre im Sommer 2020 abgelaufen
Nestor el irgendwas - der Vertag läuft noch bis 2021
Christian Ilzer - Vertrag läuft noch bis 2023
... also das wären in Summe 2, nein 3 Trainer mit dem Kleinen Nestor, oder doch nur 2...???
Präsidenten haben wir da den Jauk, dann ist da noch der Kreissl, oder doch nicht, und der ...???
Ich kenn mich mit STURM nicht mehr aus!

Balrog206
22
11
Lesenswert?

Ein

Guardioler , Kloppo od Plassnegger ist er nicht gerade 😉😂

dribblanski
3
36
Lesenswert?

Minus x Minus ergibt Plus

Nimmt man die aktuelle Saison her, haben sowohl Trainer Ilzer als auch Sturm ein absolutes Minus-Ergebnis gemessen an den Erwartungen erreicht.
Bleibt also die Hoffnung, dass die mathematische Formel Sturm und den neuen Trainer im kommenden Jahr ins Plus befördern wird.
Der neue Trainer ist jedenfalls ein aufrechter, ehrlicher Typ ohne Allüren, dem es zu vergönnen ist, wie einst mit dem WAC mit Sturm ebenfalls Erfolg zu haben.
Alles Gute dafür an dieser Stelle!

Nixalsverdruss
10
8
Lesenswert?

War das die Idee ...

... vom Kreissl?

vanhelsing
2
31
Lesenswert?

Es können sich beide nur verbessern!!

😜

Johann1
28
48
Lesenswert?

SK Sturm

Christian Ilzer ist der richtige Trainer!! Gratulation Christian alles Gute aus der Thermenhauptstadt Fürstenfeld 👍👍⚽️⚽️👍👍

Paizoni
12
64
Lesenswert?

Ilzer

Zumindest ist er um vieles sympathischer als die ganzen skurrilen Vorgänger. Hoffen wir er hat Erfolg, das Zeug hat er sicher dazu.