AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Namensänderung?Mourinho will Videoschiedsrichter umbenennen

Jose Mourinho spricht sich auf einer Pressekonferenz für die Änderung des Namens vom Videoschiedsrichter aus. Der Portugiese will demnach auf das "A" in VAR verzichten.

"The special one" ist stets für spezielle Vorschläge zu haben
"The special one" ist stets für spezielle Vorschläge zu haben © APA/AFP/ADRIAN DENNIS
 

Bereits Konfuzius wusste "Wer die öffentlichen Zustände ändern will, muss bei der Sprache anfangen". Tottenham-Coach Jose Mourinho dürfte bei seinem neusten Vorschlag, aber nicht an den seit mehr als 2000 Jahren verstorbene Philosophen gedacht haben. Der Tottenham-Trainer will nämlich den Video Assisten Referee (VAR) in Video Referee.

In Wahrheit würden nämlich die Videoschiedsrichter das Spiel leiten, der Zusatz "Assistent" sei daher nicht notwendig für Mourinho, der sich mit der Gesamtsituation rund um den VAR unzufrieden zeigt. So seinen nicht die Schiedsrichter auf dem Platz jene, die bestimmen, sondern die Unparteiischen vor den Videomonitoren. Das würde dem Portugiesen zufolge in die "falsche Richtung gehen".

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.