AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Jose Mourinho"Ich war unhöflich, aber ich war unhöflich zu einem Idioten"

Mit "The Special One" wird es niemals fad. Bei der Partie zwischen Southampton und Tottenham hat Jose Mourinho abermals für Aufsehen gesorgt.

FBL-ENG-PR-SOUTHAMPTON-TOTTENHAM
Ralph Hasenhüttel (rechts) war stiller Beobachter eines weiteren denkwürdigen Mourinho-Moments. © APA/AFP/ADRIAN DENNIS
 

Nicht umsonst nennt man Jose Mourinho "The Special One". Beim Premier-League-Duell zwischen dem FC Southampton und den Tottenham Hotspur sah der Trainer der Gäste nach einer äußerst kuriosen Aktion die gelbe Karte.

Eine Viertelstunde vor Schluss ging der Portugiese zur Trainerbank der "Saints", beugte sich über Tormann-Trainer Andrew Sparkes und beleidigte diesen offenbar. Zudem sah es so aus, als würde er den Notizzettel seines Gegners ausspionieren, was Mourinho in der anschließenden Pressekonferenz jedoch verneinte: "Ich weiß nicht, wovon Sie reden."

Schiedsrichter Mike Dean verwarnte Mourinho im Anschluss an die Aktion, was der 56-Jährige kopfnickend zur Kenntnis nahm. "Die gelbe Karte war nur fair", sagte Mourinho später und fügte hinzu: "Ich war unhöflich, aber ich war unhöflich zu einem Idioten."

Southampton gewann das Spiel dank eines Treffers von Danny Ings in der 17. Minute schließlich mit 1:0 und holte damit zehn Punkte aus den letzten vier Liga-Partien. Durch diesen Erfolgslauf liegt die Elf von Ralph Hasenhüttl nun auf Rang zwölf und konnte sich etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen. Der Vorsprung auf den Tabellen-18. Bournemouth beträgt fünf Zähler.

Tottenham hingegen musste nicht nur einen Rückschlag im Rennen um die Champions-League-Plätze verkraften, sondern zudem auch den Ausfall von Stürmer-Star Harry Kane. Der Torjäger musste 15 Minuten vor Spielende wegen einer Muskelverletzung im Oberschenkel ausgetauscht werden und droht mehrere Wochen auszufallen. Tottenham liegt zumindest bis heute Abend mit 30 Punkten auf Platz sechs. Um 21 Uhr trifft Tabellenführer Liverpool auf Sheffield United. Mit einem Überraschungserfolg der Gäste könnte der Aufsteiger an Jose Mourinhos Mannschaft vorbeiziehen.

Kommentare (1)

Kommentieren
cmk
2
14
Lesenswert?

Wo soll ich selbst etwas sehen???

Kein Link, kein eingebettetes Video oder Foto...
Bitte etwas mehr seriösen Journalismus und nicht fehlerhaftes Copy- Paste...

Antworten