Champions LeagueSalzburg-Trainer Matthias Jaissle: "Das ist schon etwas Einzigartiges"

Salzburg-Trainer Matthias Jaissle spricht im Interview vor dem heutigen Champions-League-Spiel gegen Sevilla (18.45 Uhr, Sky, DAZN live) über die spezielle Idee vom Fußball im Verein, die Klub-Philosophie, das Alter und die Aussichten in der Champions League.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Matthias Jaissle © APA/EXPA/STEFAN ADELSBERGER
 

Was bedeutet es für Sie, Trainer des FC Salzburg zu sein?

Matthias Jaissle: In erster Linie bedeutet es für mich eine große Wertschätzung, dass ich dieses Vertrauen bekommen habe. Ich gehe an die Aufgabe mit großer Demut heran, denn ich weiß, woher ich komme. Noch vor kurzer Zeit war ich in der U18 tätig. Deshalb bin ich sehr froh darüber, diese große Chance erhalten zu haben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!