AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Champions League-FinaleFlitzerin legte auf Instagram 2,2 Millionen Follower zu

Mitten in der ersten Halbzeit musste das Champions League-Finale für wenige Momente pausieren. Eine Flitzerin rannte auf das Spielfeld und wurde gleich darauf von den Ordnern eingefangen.

Ordner waren schnell zur Stelle
Ordner waren schnell zur Stelle © (c) APA/AFP/BEN STANSALL (BEN STANSALL)
 

Bei Spielern und Trainern sorgte die Aktion für Unmut. Die Flitzerin, leicht bekleidet, machte bei ihrem Kurzauftritt auf dem Spielfeld Werbung für eine, nicht jugendfreie, Webseite mit erotischen Inhalten.

Bei der Frau handelt es sich um das amerikanische Fotomodel Kinsey Wolanski, die damit auch ordentlich Werbung in eigener Sache machte. Ihr Instagram-Account hatte vor dem Spiel noch rund 300.000 Follower, mittlerweile steht sie bei rund 2,5 Millionen Followern. Ein Zuwachs von 2,2 Millionen. Zum Vergleich: Champions League-Sieger Liverpool legte im gleichen Zeitraum "nur" 300.000 Follower zu.

"Das Leben ist zum Leben da, und um verrückte Dinge zu tun, an die du dich für immer erinnerst", schrieb sie unter einen anderen Instagram-Beitrag. Marketing-Experten wollen einen Werbewert für die beworbene Internetseite in Höhe von mehreren Millionen Euro errechnet haben.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Kormoran
1
0
Lesenswert?

seltsam

männliche Flitzer bekommen keine Bühne aber diese offensichtliche Bi..... kann so ihren Marktwert anständig erhöhen...

Antworten
Hotshot
1
26
Lesenswert?

Strafe

Ich hoffe die UEFA verpasst sich jetzt selbst als Veranstalter eine ordentliche Strafe wegen Versagen des Ordnerdienstes - am Besten das nächste CL Finale als Geisterspiel auszutragen!
Da sieht man, dass kein Veranstalter der Welt eine Chance hat, derartigen Aktionen vorzubeugen, aber wehe dem einem Verein passiert das - dann sind die Strafen gleich ausgesprochen!

Antworten
Sashoma
1
27
Lesenswert?

War

Das Highlight gestern

Antworten
helmutedelsbrunner
30
11
Lesenswert?

Na toll..

... und ihr bietet der Dame hier auch noch namentlich eine Plattform mit "Erfolgsmeldung" über Follower-Zuwachs. Um mögliche Nachahmer zu motivieren? Einfach keine Bühne geben, drakonische Strafen verhängen und dann hat sich das Thema...

Antworten
helmutedelsbrunner
3
2
Lesenswert?

Wieso...

... bekommt man da so viele negative Daumen?

Antworten
Baerli6
3
11
Lesenswert?

Armer Helmut

Und Du Bum.. im finsteren Zimmer!

Antworten
helmutedelsbrunner
4
0
Lesenswert?

???

Was soll an der Aktion und der Berichterstattung positiv sein?

Antworten