Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Mit 17 verstorbenManchester City trauert um Nachwuchstalent

Der Tod des 17 Jahre alten Fußball-Talents Jeremy Wisten ruft Bestürzung hervor. Wistens Ex-Club Manchester City verkündet die traurige Nachricht.

ManCity
Der Premier-League-Club Manchester City trauert um seinen ehemaligen Nachwuchsspieler. © AFP
 

Der englische Premiere-League-Club Manchester City trauert um seinen ehemaligen Jugendspieler Jeremy Wisten, der vergangene Woche im Alter von nur 17 Jahren verstarb. "Die Manchester-City-Familie ist traurig, vom Tod des ehemaligen Akademie-Spielers Jeremy Wisten erfahren zu haben", teilte der Club am gestrigen Sonntag auf Twitter mit.

Der in Malawi geborene Verteidiger war 2016 in die Jugendakademie der "Skyblues" gekommen, um dort für die U13 zu spielen, ehe er vor einiger Zeit dann den Verein verließ.

Auch aktuelle Profis des englischen Topclubs drückten ihre Trauer in Worten aus. "Schreckliche Nachrichten… RIP junger Mann", twitterte beispielsweise Aymeric Laporte.

Die genauen Hintergründe und die Todesursache blieben zunächst unklar.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.