PremiereErste ÖFB-Schiedsrichter-Assistentin bei Testspiel männlicher Nationalteams

Die österreichische Schiedsrichter-Assistentin Sara Telek wird heute Abend bei einem internationalen Testspiel in Klagenfurt an der Seitenlinie stehen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
SOCCER - BL, A.Wien vs Admira
Seit dieser Saison in der Bundesliga im Einsatz: Sara Telek. © GEPA pictures
 

Dabei wird die Wienerin die erste Frau aus dem Schiedsrichter-Tross des ÖFB sein, die bei einem Freundschaftsspiel zweier männlicher Nationalteams zum Einsatz kommt. Am Spätabend treffen die Auswahlen Nigerias und Algeriens im Klagenfurter Wörthersee Stadion aufeinander.

Telek wird dabei gemeinsam mit Roland Brandner FIFA-Schiedsrichter Manuel Schüttengruber an der Seitenlinie assistieren. Die 32-Jährige ist seit der laufenden Bundesliga-Saison die erste Frau an der Linie in den heimischen Stadien und kam bereits in fünf Partien zum Einsatz. Nun darf sie ihr Können auch im internationalen Fußballgeschehen unter Beweis stellen.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!