Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Super LeagueTor und zwei Assists: Ex-Sturm-Kicker Sandi Lovric zeigt auf

Sandi Lovric hat in 33 Spielen für Lugano nun schon mehr Scorerpunkte gesammelt als in seiner gesamten Zeit beim SK Sturm.

FUSSBALL TIPICO BUNDESLIGA / MEISTERRUNDE: FK AUSTRIA WIEN - SK PUNTIGAMER STURM GRAZ
Gegen die Wiener Austria durfte Sandi Lovric in seiner letzten Saison für den SK Sturm seinen einzigen Treffer für die Grazer bejubeln. © APA/GEORG HOCHMUTH
 

ÖFB-Legionär Sandi Lovric hat am Sonntag in der Schweizer Liga aufgezeigt. Der 22-jährige Mittelfeldspieler erzielte beim 4:4 seines FC Lugano beim früheren Serienmeister FC Basel den Führungstreffer zum 1:0 (6.) und leistete zu zwei weiteren Toren die Vorarbeit. Seit Ende der Corona-Pause im Juni hat der frühere Sturm-Graz-Akteur dreimal getroffen.

Lovric wechselte im Sommer 2019 nach sieben Jahren beim SK Sturm ablösefrei in die Schweiz. Bei den Schwarz-Weißen absolvierte Lovric 79 Spiele und erzielte einen Treffer.

Lugano liegt zwei Runden vor Saisonende auf dem siebenten Tabellenplatz. An der Spitze greift Young Boys Bern bei fünf Punkten Vorsprung auf den FC St. Gallen nach dem dritten Meistertitel in Serie.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.