Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Österreichs TorflauteWer könnte bei der EM für Österreich das Runde im Eckigen unterbringen?

Rein statistisch ist es sehr schwer, im Fußball ein Tor zu erzielen. Oft muss das Unerwartete eintreten. Aus österreichischer Sicht haben Marko Arnautovic und Sasa Kalajdzic die besten Aussichten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Marko Arnautovic © GEPA pictures
 

Es ist der ausschlaggebende Bestandteil des Fußballspiels, denn es befindet über Sieg oder Niederlage, das Toreschießen. Der österreichischen Nationalmannschaft ist justament in den drei letzten Partien vor der Europameisterschaft ein diesbezügliches Erfolgserlebnis versagt geblieben. Dies führt zwangsläufig zur Frage: Wer soll bzw. kann denn bei der Endrunde dem Team von Franco Foda zum Sieg verhelfen?

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

vanhelsing
0
7
Lesenswert?

Könnt ma ned den

Krankl oda den Polster reaktivieren!😜🤣

SeCCi
1
3
Lesenswert?

da polster

könnt die leistung von damals heut auch noch bringen.

einfach rumstehen und zur richtigen zeit am richtigen fleck sein um den ball zu versenken

;)

SeCCi
0
2
Lesenswert?

sry

meinte natürlich den *boin zu versenken

Carlo62
0
6
Lesenswert?

Wenn schon,

dann dem boin 🤣🤣

natchen
3
10
Lesenswert?

Schade

das der Teamchef genau so wie Hickersberger scheitern wird, der hat auch immer den gleichen Stamm nominiert bzw. auf jenen festgehalten.

Spieler die ins Tor treffen wie Kara z.b. oder ein altes Beispiel, zweitliga Spieler Schachner im Nationalteam - warum nicht auch der Schubert der in der zweiten Liga Tor für Tor erzielt. Am Aufstieg von Austria Klagenfurt hat man ja gesehen, dass die zweite Liga den schwachen Mannschaften der ersten Liga gleich zu stellen ist.

Um Spiele zu gewinnen muss man ja auch Tore schießen und wenn ich in drei Spielen kein Tor erziele - wobei mindestens 8 -10 vollwerdige Chancen nicht genützt wurden - da muss ich mir ja was anderes bei der Besetzung ausdenken, oder?

Windstille
0
2
Lesenswert?

Wundert mich eigentlich,

dass Foda Haas nicht einberufen hat ...
Ironie off - aber warum er einen Grbic zu Hause lässt und einen Schaub oder Gregoritsch (wann hat der in Augsburg zuletzt gespeilt) mitnimmt, kann ich nicht verstehen.

Aber der Artikel ist schon ein Vorgeschmack auf die dichterischen Artikel, die Kleine-Redakteur Hubert Gigler bei der EM schreiben wird, obwohl es sich um eine Fußball- und keine Literatur-EM handelt.

Carlo62
0
3
Lesenswert?

Das Problem ist,

dass Stürmer wie Gnabry, Lewandowski, Mbape und wie sie alle heißen, unser Teamchef leider nicht einberufen kann.