Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Erkenntnis vor EM-StartÖsterreichs Fußballteam steht und fällt mit Marko Arnautovic

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Franco Foda steht in den kommenden Tagen vor einigen kniffligen Aufgaben. Der ÖFB-Teamchef muss besser kombinieren, als es der von ihm für den letzten Test erkorenen Auswahl gelungen war. Ehe das Spiel gegen Nordmazedonien startet, gibt es aber schon einige Erkenntnisse.
Österreich dürfte in Daniel Bachmann im letzten Abdruck einen geeigneten Einser-Tormann erhalten haben. Der England-Legionär hat in kürzester Zeit in das Team hineingefunden und durfte in den vergangenen zwei Partien sein Können auch zur Schau stellen.

Kommentare (1)
Kommentieren
Geom38
0
2
Lesenswert?

Immerhin hat man einmal bemerkt

dass die Qualität unseres Spiels hauptsächlich von Arnautovic abhängig ist. Ob ein Alaba dabei ist oder nicht fällt dagegen kaum einmal auf....