Nach PartyBermuda-Star Osagi Bascome in Heimat erstochen

Fußballer Osagi Bascome wurde nach einer Partynacht in seiner Heimat erstochen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Osagi Bascome
Osagi Bascome © (c) imago images / Icon SMI (Rich Graessle/Icon Sportswire via www.imago-images.de)
 

Schockierende Nachrichten von den Bermudainseln. Englischen Presseberichten zufolge ist Nationalteamspieler Osagi Bascome (23) nach einer Party in eine Schlägerei geraten und erstochen worden – er erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus.

Bascome spielte unter anderem im Nachwuchs von Bristol City. Zuletzt war er vereinslos, für sein Nationalteam spielte er 16 Mal.

» Spielberichte und Live-Ticker von Ihrem Fußballverein auf ligaportal.at

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.