Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NHLOperation am offenen Herzen bei Eishockey-Torhüter Henrik Lundqvist

Der schwedische Eishockey-Torhüter Henrik Lundqvist muss am offenen Herzen operiert werden.

Noch im Outfit der New York Rangers: Henrik Lundqvist. © AP
 

Auf seinem Twitter-Kanal schrieb der 38-jährige Olympiasieger von 2006: "Es geht, um genau zu sein, um einen Aortenklappenersatz, die Aortenwurzel und den Ersatz der aufsteigenden Aorta."

Henrik Lundqvist spielt seit Sommer in der National Hockey League (NHL) für die Washington Capitals.

Vor knapp zwei Wochen hatte Lundqvist bereits erklärt, dass er aufgrund eines Herzleidens die am 13. Jänner startende NHL-Saison nicht in Angriff nehmen könne.

 

Kommentare (1)
Kommentieren
BernddasBrot
0
3
Lesenswert?

Erinnern wir uns noch an 2015

als urplötzlich Jim Button an einer Herzattacke verstarb....wie schnell so etwas gehen kann