Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NHL-Draft 2020Marco Rossi wurde von Minnesota Wild gezogen

Der Vorarlberger Marco Rossi (19) wurde an neunter Position im NHL-Draft gezogen. Die Minnesota Wild sicherten sich die Rechte am rot-weiß-roten Ausnahmetalent.

Ottawa 67s v London Knights
Marco Rossis erste NHL-Station lautet Minnesota Wild © Getty Images
 

Die NHL hat in New Jersey gewählt. Ohne Hochrechnung oder große Show, für nordamerikanische Verhältnisse ganz nüchtern: Marco Rossi wurde an 9. Stelle im virtuellen Draft 2020 gewählt. Das Eishockey-Ausnahme-Talent steigt damit in eine Liga mit Thomas Vanek oder Michael Grabner auf. Punkt ein Uhr (MEZ) startete die beste Liga der Welt das so prestigeträchtige Ereignis, das in über 100 Länder der Welt live übertragen worden ist. Augrund von Corona fand der NHL Draft im Jahr 2020 erstmals virtuell statt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren