Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Teamchef Bader auf Scouting-TourKlagenfurt wird wieder zum Eishockey-Knotenpunkt

Eishockey-Teamchef Roger Bader auf Österreich-Tour. Seine Erkenntnisse, ob KAC-Goalie Madlener die neue Nummer eins ist und was er vom späten EBEL-Finale hält.

EISHOCKEY: LAeNDERSPIEL / OeSTERREICH - KANADA
© APA/HELMUT FOHRINGER
 

Herr Teamchef, im letzten „Eiskalt-Talk“ wurde erwähnt, dass eine Evaluierung des österreichischen Eishockeys zweieinhalb Tage dauert. Seit wie vielen Tagen touren Sie nun durch Österreich?
Roger Bader: Ich musste schmunzeln, als ich das gehört habe. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Peter Kasper das bei acht Klubs in dieser Zeit schafft. Außer mit dem Hubschrauber. Es betrifft mich aber nicht. Seine Kritik war auf die Zeit vor mir bezogen. Rund 30 Prozent meiner Arbeitszeit umfasst eben Reisetätigkeit. Ich besuche Spieler, Coaches, General Manager, Funktionäre. Das ist Teil meines Jobs.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren