Nach Steffler AusfallKAC könnte auf der Suche nach Verstärkungen bei Bratislava fündig werden

Die Liste der Ausfälle wird bei den Rotjacken immer länger. Nach den Schicksalsschlägen bei Bratislava will sich der Klub aus der Liga zurückziehen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Jamie Arniel von den Bratislava Capitals wäre ein interessanter Kandidat für den KAC © GEPA pictures
 

Der KAC rettete sich mit den letzten Kraftreserven in die Nationalteampause. Das Trainingspensum wurde von den beiden Trainern Petri Matikainen und Juha Vuori in den letzten knapp zwei Wochen extrem erhöht, auf die Spiele in dieser Phase wurde nicht unbedingt Rücksicht genommen. „Das ist durchaus so geplant, wir denken, dass wir aus dieser körperlichen Müdigkeit heraus langfristig mentale Kraft schöpfen werden“, meinte Matikainen vor dem Spiel gegen Salzburg. Mit großem Einsatz holten die Rotjacken bei der 2:3-Heimniederlage noch einen Punkt, waren völlig ausgelaugt, da das Team fast ausschließlich mit drei Angriffsreihen durch die Ausfälle von drei Schlüsselspielern agierte, und nachdem Kele Steffler (Schulterverletzung) auch nicht mehr konnte, kamen nur noch fünf Verteidiger zum Einsatz. „Wir haben gut gekämpft, denn insgesamt war es ein wirklich hartes Spiel für uns. Ich bin insgesamt zufrieden, wir haben eine schwierige Situation nicht schlecht bewältigt“, sagte der Finne.

Kommentare (1)
chaberl
2
1
Lesenswert?

farm team

wo bleiben die talente aus dem viel gepriesenen farm team?