Nach Verletzung von Paul PostmaDer KAC sondiert den Markt nach Verstärkungen

Nach der Verletzung von Paul Postma dürfte der KAC schon bald am Transfermarkt zuschlagen und Ersatz für den Verteidiger verpflichten. Auch über das Engagement eines neuen Stürmers wird nachgedacht.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Paul Postma dürfte dem KAC länger nicht zur Verfügung stehen © (c) GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber
 

Bereits seit dem Abgang von Pillip Bruggisser in die DEL wurde bei den Rotjacken über eine Verstärkung der in dieser Saison nicht immer sattelfesten Verteidigung nachgedacht. Dieses Vorhaben könnte nun schneller Realität werden, als ursprünglich geplant. Denn der knappe 4:3-Sieg in der Verlängerung gegen Dornbirn forderte ein weiteres Opfer.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!