Bruggisser verlässt den KACKAC trifft in der CHL auf Leksands aus Schweden

Der Däne Philip Bruggisser verlässt den KAC und wechselt in die DEL. In der Champions Hockey League bekommen es die Rotjacken mit Leksands zu tun.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
KAC-Verteidiger Bruggisser wechselt in die DEL zurück © GEPA pictures
 

Der KAC trifft in der Champions Hockey League im erstmalig erreichten Achtelfinale auf Leksands, damit ging ein Wunsch von einem Großteil der Klagenfurter in Erfüllung, die sich eine Mannschaft aus Schweden als Gegner wünschten. Das erste Match steigt Mitte November (16./17. 11) in Klagenfurt, das Rückspiel findet eine Woche später in Leksands statt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!