KAC - Vienna Capitals 5:0Der Evergreen bleibt den Rotjacken erhalten

Die Rotjacken feierten Einstand nach Maß, siegten gegen die Capitals ungefährdet mit 5:0. Goalie Dahm feierte ein Shut-out, Matt Fraser traf zum Doppelpack. Die Fans feierten ausgelassen in die Nacht.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
ICE HOCKEY - ICEHL, KAC vs Capitals
Die KAC-Cracks genossen die Ehrenrunde in vollen Zügen © GEPA pictures
 

Ti, ti, ti, ti, ti, ti, ti, ti moja rozica“ bleibt die Siegeshymne der Rotjacken. Unmittelbar nach dem 5:0-Sieg gegen die Vienna Capitals, dröhnte das slowenische Volkslied wieder durch die Katakomben der Stadthalle. Bereits im vergangenen Jahr begleitete es den KAC durch die Saison. Wie oft der unverwechselbare Refrain wohl heuer in der Kabine gesungen wird?

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Kac-Fan
0
11
Lesenswert?

Jawohl

Start ist mal geglückt, weiter so!!!